Datenschutzerklärung

Informationen über die Erhebung personenbezogener Daten

Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei der Nutzung unserer Internetseite.
Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z.B. Name, Adresse, eMail-Adresse,
Online-Kennungen, Nutzerverhalten usw.

Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist

CS Ingenieur-Büro
für Automatisierungstechnik
Klaus Steinkamp e.K.
Hagener Strasse 20 -24
D-58285 Gevelsberg
Telefon +49 (0) 2332. 914 820
Telefax + 49 (0) 2332. 914 822
eMail: info[at]cs-automation.de

 

Ihre Rechte
Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
  • Recht auf Widerspruch gegen Verarbeitung
  • Recht auf Datenübertragbarkeit

Außerdem können Sie jederzeit Beschwerde bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde einlegen,
beispielsweise wenn Sie der Meinung sind, dass die Datenverarbeitung nicht im Einklang mit
datenschutzrechtlichen Vorschriften steht.

 

Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Internetseite
Wenn Sie unsere Internetseite nutzen, ohne anderweitig (z. B. Nutzung des Kontaktformulars) Daten
an uns zu übermitteln, erheben wir technisch notwendige Daten, die automatisch an unseren Server
übermittelt werden, unter anderem:

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • Browser
  • Betriebssystem
  • Sprache und Version der Browsersoftware

Dies ist technisch erforderlich, um Ihnen unsere Internetseite anzeigen zu können. Wir nutzen die
Daten auch, um die Sicherheit und Stabilität unserer Internetseite zu gewährleisten.
Rechtsgrundlage für die Erhebung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO.

 

Datenerhebung, Verarbeitungszweck und Rechtsgrundlage
Bei Vertragsabschluss erheben wir personenbezogene Daten über Sie. Diese betrifft beispielsweise
Vor- und Nachname, Anschrift, eMail-Adresse oder Telefonnummer.
Wir verwenden Sie Daten ausschließlich zur Erfüllung unserer Pflichten aus dem Vertrag mit Ihnen.
Beispielsweise verwenden wir Ihre Anschrift, um Ihnen die bestellte Ware zuzusenden, oder Ihre eMail-
Adresse oder Telefonnummer um Sie kontaktieren zu können.
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist die Erfüllung des Vertrags mit
Ihnen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO. Besteht darüber hinaus eine Einwilligung von Ihnen, ist zusätzliche
Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO.

 

Datenübermittlung an Auftragsverarbeiter
Bei der Verarbeitung bedienen wir uns Fremdfirmen (z. B.  1&1, Post).
Diese verarbeiten als sogenannte Auftragsverarbeiter für uns Ihre Daten und sind zum sorgfältigen Umgang
mit den Daten verpflichtet. Eine solche Auftragsverarbeitung liegt beispielweise vor, wenn wir Daten in einem
externen Rechenzentrum speichern. Wir setzen solche Dienstleister ein in den Bereichen:

  • IT / Web Hosting
  • Logistik
  • Telekommunikation

 

Weitere Datenübermittlungen
Wir übermitteln personenbezogene Daten an externe  Stellen, um unsere vertraglichen oder gesetzlichen
Verpflichtungen zu erfüllen. Gesetzlich verpflichtet sind wir zur Übermittlung von Daten staatlichen
Behörden, z. B. Steuerbehörden, Aufsichtsbehörden und Strafverfolgungsbehörden.

 

Datenschutzerklärung Google Maps
Diese Internetseite verwendet das Produkt Google Maps von Google Inc. Durch die Nutzung dieser
Internetseite erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie Nutzung der automatisiert
erhobenen Daten durch Google Inc., deren Vertreter sowie Dritter einverstanden.
Die Nutzungsbedingungen von Google Maps finden die unter Nutzungsbedingungen von Google Maps.

 

Speicherdauer
Wir verarbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten nur solange, wie dies zur Erfüllung
unserer vertraglichen Pflichten gegenüber Ihnen erforderlich ist.
nach Wegfall unserer vertraglichen Pflichten werden Ihre Daten gesperrt oder gelöscht.

Es können darüber hinaus gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen, beispielsweise handels- oder
steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen (z. B. Handelsgesetzbuch, Abgabenordnung). Sofern solche Pflichten
zur Aufbewahrung bestehen, sperren oder löschen wir Ihre Daten mit Ende dieser Aufbewahrungsplichten.

 

Kontaktformular / eMail
Auf unserer Internetseite können Sie über das Kontaktformular personenbezogene Daten eingeben.
Wenn Sie unser Kontaktformular nutzen, erheben und speichern wir die Daten, die in der Eingabemaske eingegeben
werden (Vor- und Nachname sowie die eMail-Adresse). Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt.
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist im Falle einer Einwilligung Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO. Dient die Anfrage
der Vorbereitung eines Vertragsabschlusses ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO zusätzliche Rechtsgrundlage.
Die Daten verwenden wir ausschließlich, um Ihre Anfrage zu bearbeiten und zu beantworten.